Welcome, visitor. RegisterLogin GET BITCOINS WITH FREE ADS

Menu Post an Ad

Kodak startet eigene Kryptowährung

    Bitcoin    10. January 2018

Kodak will mit der Einführung der Kryptowährung KODAKCoin am 31. Januar 2018 die Fotografie revolutionieren.

Kodak-Aktie explodiert

Der Hype rund um Kryptowährungen scheint derzeit nicht abreißen zu wollen! Kaum hat das weltbekannte Fotounternehmen Kodak eine eigene Kryptowährung für Fotografen angekündigt, hat sich der Aktienkurs mehr als verdoppelt!

Blockchain-Technologie als Basis

Die Basis für die eigene Kodak-Plattform KODAKOne und den dazugehörigen KODAKCoin bildet die Blockchain-Technologie, auf der auch Bitcoin basiert. Fotografen sollen nämlich ihre Werke künftig als Blockchain-Einträge registrieren können. Die Lizenzbedingungen für die Bilder werden im Anschluss in der Plattform als programmierte Vereinbarungen (Smart Contracts) hinterlegt. Dadurch soll zugleich das Netz beobachtet werden, um eine unerlaubte Nutzung geschützter Bilder zu stoppen.

Marktplatz ermöglicht Handel

Des Weiteren soll die Plattform auch als Marktplatz für den Bildverkauf dienen! Der KODAKCoin fungiert dabei als Zahlungsmittel. Wie die Nutzer die Kryptowährung dann auch wieder in “normales” Geld tauschen können, erwähnte Kodak noch nicht.

No Tags

2188 total views, 2 today

  

Facebook Page